Startseite - Im Glossar suchen / anzeigen: Vom
Warenkorb anzeigen
Logo Weine-per-Mausklick
Im Glossar suchen / anzeigen: Vom
<img src="../Maus/obermaus.gif" width="150" height="126" border="0">
Es werden 3 Datensätze im Glossar gefunden.
  1. Artikel (102131): 2001 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 17.80 (Kommentar)
  2. Artikel (102132): 2001 Château les Bouzigues -Réserve- 1,5 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 36.60 (Kommentar)
  3. Artikel (102141): 2002 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 27 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 15.95 (Kommentar)
  4. Artikel (102142): 2002 Château les Bouzigues -Réserve- 1,5 Ltr., 27 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 33.50 (Kommentar)
  5. Artikel (102149): 2005 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 19.80 (Kommentar)
  6. Artikel (102156): 2005 Château les Bouzigues -Réserve- 1,5 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 40.60 (Kommentar)
  7. Artikel (102161): 1996 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 26 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 34.80 (Kommentar)
  8. Artikel (102162): 2006 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 30 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 16.80 (Kommentar)
  9. Artikel (102163): 2006 Château les Bouzigues -Réserve- 1,5 Ltr., 30 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 33.50 (Kommentar)
  10. Artikel (102180): 2008 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 28 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 16.80 (Kommentar)
  11. Artikel (102193): 2009 -Au Merle- Chateau les Bouzigues Cabernet Sauvignon 0,75 Ltr., Barrique, rot, trocken, € 13.50 (Kommentar)
  12. Artikel (102201): 2012 Château la Fleur des Bouzigues -Cabernet- 0,75 Ltr., 100 % Cabernet Sauvignon, rot, trocken, AOC, € 7.50 (Kommentar)
  13. Artikel (102202): 2009 Château la Fleur des Bouzigues -Cabernet- 0,375 Ltr., 100 % Cabernet, rot, trocken, AOC, € 4.70 (Kommentar)
  14. Artikel (102203): 2000 Château la Fleur des Bouzigues -Cabernet- 1,5 Ltr., 100 % Cabernet Sauvignon, rot, trocken, AOC, € 18.50 (Kommentar)
  15. Artikel (151701): 2016 Louis Fabre -Sauvignon- -Les Mourrels- 0,75 Ltr., weiß, trocken, VdP d'OC, € 5.99 (Kommentar)
  16. Artikel (265005): Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene 0,75 Ltr., Spumante, extradry, DOCG, € 8.90 (Kommentar)
  17. Artikel (265508): 2013 -La Grola- 0,75 Ltr., Holzfaß, rot, trocken, IGT, € 15.91 (Kommentar)
  18. Artikel (320614): 2012 Spätburgunder -Eichberg GG- VdP Große Lage 0,75 Ltr., Barrique, rot, trocken, QbA, € 33.38 (Kommentar)
  19. Artikel (320802): 2015 -Efringer Ölberg- Gutedel 0,75 Ltr., weiß, trocken, Kabinett, € 5.96 (Kommentar)
  20. Artikel (360705): 2014 Alois Vogl Weißer Burgunder -Edition- 0,75 Ltr., weiß, trocken, QbA, , € 7.95 (Kommentar)
  21. Artikel (360709): 2016 Alois Vogl Grauer Burgunder -Edition- 0,75 Ltr., weiß, trocken, QbA, , € 7.95 (Kommentar)
  22. Artikel (400302): 2016 Grüner Veltliner Ried Stangl 0,75 Ltr., weiß, trocken, QW, € 8.98 (Kommentar)
  23. Artikel (401505): 2016 Grüner Veltliner -Ried Steinwand- Smaragd 0,75 Ltr., weiß, trocken, Qualitätswein, € 14.95 (Kommentar)
  24. Artikel (412107): 2007 Vina Ardanza Reserva 0,75 Ltr., Barrique, rot, trocken, DOCa, € 20.44 (Kommentar)
  25. Artikel (495202): 2013 Chasselas -Morges- 0,75 Ltr., weiß, trocken, AOC, € 8.61 (Kommentar)
  26. Artikel (520602): Champagne Grand Cru à Avize -Blanc de Blancs- 0,75 Ltr., weiß, brut, € 27.57 (Kommentar)
  27. Erzeuger: Vom eigenen Weingut ! (Erzeugername)
  28. Erzeuger: Château Blomac, Minervois Die Geschichte des Domaine Blomac ist eng mit der des Aufschwungs der Familie von Jean-Baptiste de Rolland de Trassanel verbunden, damals erstrangiger und erfolgreicher Verkäufer von Stoffen und Teppichen. Sie beginnt Ende des 18ten Jahrhunderts, wenn Herr De Trassanel die Hälfte der Güter von Blomac und den gleichnamigen Schloss mit seinen mehr als 100 Hektaren Land käufte. Das Schloss befand sich damals am gleichen Platz, wo noch heute die Weingüter und die Weinkellerei zu sehen sind.
    Während der danach folgenden 80 Jahre verfolgten die Nachfolger von Jean-Baptiste de Rolland nur eine Idee: die Ausdehnung des Weinguts und haben hierfür massiv in neuen Weinbaugebieten investiert. In der Weinbauregion „Minervois“, wo eher aride Klimabedingungen herrschen, konnte jedoch das ganze Unternehmen ohne den Zugang zu Wasser nicht erfolgreich sein. Entscheidend für die Entwicklung des Weinguts wurde die im Jahr 1820 vom Graf Hulot d'Osery, damals Leiter der sog. Gesellschaft der Midi Kanäle, unterzeichnete Staatsgenehmigung, die die Bewässerung der Weingüter von Blomac mit dem Wasser des Kanals durch die Schleuse von „Fonfile“ erlaubte. Dieses staatliche Recht verbleibt heute noch. Von diesem Zeitpunkt aus bis zur Gegenwart wurde der Weingut von Blomac stets modernisiert und neue Weinreben als Experiment gepflanzt.
    Das Jahr 2008 sieht eine neue entscheidende Wende in der Geschichte des Weinguts, wenn gemeinsam Thierry Coulon, von Paul Sapin SA und Olivier Mandeville, berühmter Winzer des Languedocs ihn kaufen. Die hervorragende Zusammenarbeit und das Know-How der beiden Freunde wurde bereits im Jahr 2010 mit schlagbarem Erfolg gekrönt, wenn aus den ersten „Cuvées“, die zum ersten Mal beim internationalen Weinwettbewerb Mundus Vini vorgestellt worden sind, schon 5 Weine des Domaine Blomac eine Medaille erworben haben! (Erzeugerbeschreibung)
  29. Erzeuger: Capanna FATTOI, Montalcino St. Restituta Der Betrieb Capanna, im Besitz der Familie Fattoi, liegt bei der Kirche Santa Restituta, einer der meistgeschätzten Ländereien der Umgebung "ilcinese", mit Blick auf die Täler des Ombrone und des Orcia.
    Alle Weinstöcke werden nach traditionellem System - cordone speronato - gezogen.
    Von den gesamten 70 Ar Land, sind 7 für den Brunello bestimmt, ca. 50% für Olivenbäume und Getreide der Rest ist bewaldet. Wichtig ist die Zucht von Vieh, zu sehen sind Prachtsstücke von Kühen.
    Die Geschäftsleitung hat eine Familie übernommen, die alles mit viel Liebe und Enthusiasmus vom Weingarten bis zum Weinkeller kontrolliert.
    Die Weinproduktion beträgt in etwa 10000 Flaschen Brunello sowie zirka 17000 Flaschen Rosso im Jahr.
    Der Weinkeller hat eine Kapazität von 360 Hektoliter in Holzfässern und 600 Hektoliter in Chromstahlfässern.
    Ebenso wichtig sind die Nebenprodukte des Betriebes Capanna und zwar der Grappa di Brunello und das Olivenöl extravergine. (Erzeugerbeschreibung)
  30. Erzeuger: Weingut Waldschütz, Strass Im Jahre 1784 scheint der Name Waldschütz zum ersten Mal in Verbindung mit dem heutigen Weingut auf. Seit 4 Generationen werden die Geheimnisse der Winzerkunst vom Vater zum Sohn weitergegeben und damit eine ganz besondere Bindung zu diesem Stück Erde und den Früchten, die sie hervorbringen. Seit 1994 leitet der gelernte Weinbau– und Kellermeister Reinhard Waldschütz die Geschicke des inzwischen auf 20 Hektar angewachsenen Weingutes mit dem Ziel naturnahe, fruchtige frische und für die Gegend geschmackstypische Weine zu kreieren.
    Auf der AWC Vienna (Austrian Wine Challenge) 2007 gewann das Weingut mit Sauvignon Blanc und Grünen Veltliner Prestige 2 GOLD-Medaillen und mit Chardonnay, Weissburgunder, Riesling Prestige und Venesse, Grüner Veltliner Hasel und Cuvée Prestige 6 SILBER-Medaillen. (Erzeugerbeschreibung)
  31. Erzeuger: Distillerie CHÂTEAU LES BOUZIGUES, Bordeaux Zweimal destillierte Marcs (Grappe) vom eigenen Trester. Chateau les Bouzigues ist das einzige Weingut in Bordeaux, daß seinen eigenen Marc brennt !! Eine Rarität ! (Erzeugerbeschreibung)
  32. Erzeuger: Distillerie CHÂTEAU LES BOUZIGUES, Bordeaux Zweimal destillierte Frucht-Edelbrände vom eigenen Weingut. (Erzeugerbeschreibung)
ø Datenschutzerklärung
Copyright © 2000 - 2017 weine-per-mausklick.de GmbH
Impressum
Sitz der Gesellschaft: Am Hohenrand 4, 82335 Berg,
Tel 08171 - 42 68 737 (nicht immer besetzt)
Fax 08171 - 42 68 738
Geschäftsführer: Karl Heinz Krawczyk und Werner Saumweber
Registergericht München HRB 131001
StNr. 161/197/73613 Finanzamt Starnberg
Sie wollen uns schreiben?
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung
Impressum ausblenden
Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

weine-per-mausklick.de GmbH
Am Hohenrand 4
82335 Berg

Vertreten durch:

Karl Heinz Krawczyk
Werner Saumweber

Kontakt:
Telefon:08171 - 42 68 737 (nicht immer besetzt)
E-Mail:info at weine-per-mausklick.de
Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Registergericht München
Registernummer: HRB 131001

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Werner Saumweber
Adolf-Baeyer-Damm 28
81735 München

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

 

Mousework by Frank Nietsch
  swimming pool
Unsere Ferienwohnungen in Bordeaux
PreisRoboter.de - Produktsucher und Preisvergleicher ...
Preis.de - Ihr Preisvergleich Das europäische Wein-Netzwerk wein preisvergleich bild
Glossar
_a_ _ä_ _b_ _c_ _d_ _e_
_f_ _g_ _h_ _i_ _j_ _k_
_l_ _m_ _n_ _o_ _ö_ _p_
_q_ _r_ _s_ _t_ _u_ _v_
_w_ _x_ _y_ _z_