Startseite - Im Glossar suchen / anzeigen: pro
Warenkorb anzeigen
Logo Weine-per-Mausklick
Im Glossar suchen / anzeigen: pro
<img src="../Maus/obermaus.gif" width="150" height="126" border="0">
Es werden 15 Datensätze im Glossar gefunden.
  1. Artikel (101101): 2014 Château les Bouzigues -Clairet- 0,75 Ltr., hellrot, trocken, AOC, Bordeaux, € 8.95 (Kommentar)
  2. Artikel (102140): 2003 Château les Bouzigues -Tradition- 0,75 Ltr., 24 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 11.90 (Kommentar)
  3. Artikel (102145): 2003 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 18.80 (Kommentar)
  4. Artikel (102146): 2003 Château les Bouzigues -Réserve- 1,5 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 38.60 (Kommentar)
  5. Artikel (102149): 2005 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 19.80 (Kommentar)
  6. Artikel (102156): 2005 Château les Bouzigues -Réserve- 1,5 Ltr., 29 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 40.60 (Kommentar)
  7. Artikel (102161): 1996 Château les Bouzigues -Réserve- 0,75 Ltr., 26 Monate Barrique, rot, trocken, AOC, € 34.80 (Kommentar)
  8. Artikel (102171): Château les Bouzigues Réserve 2002 - 2008 ohne 2007 0,75 Ltr., Normalpreis Euro 104,95, € 96.00 (Kommentar)
  9. Artikel (120505): 2015 Puligny Montrachet 0,75 Ltr., Barrique,weiß, trocken, AOC, € 36.58 (Kommentar)
  10. Artikel (122101): 2010 Mercurey 0,75 Ltr., Barrique, rot, trocken, AOC, € 18.95 (Kommentar)
  11. Artikel (130602): 2016 Lirac -La Fermade- 0,75 Ltr., Holzfaß, rot, trocken, AOC, € 11.93 (Kommentar)
  12. Artikel (151110): 2016 Chateau Ciceron 0,75 Ltr., rosé, trocken, AOP Corbieres, € 6.41 (Kommentar)
  13. Artikel (201107): 2001 Vin Santo -Vadiavolo- 0,375 Ltr., Holzfaß, weiß, halbtrocken, IGT, € 20.50 (Kommentar)
  14. Artikel (202001): 2014 Barco Reale di Carmignano 0,75 Ltr., rot, trocken, DOC, € 7.18 (Kommentar)
  15. Artikel (220203): 2014 Ruchè di Castagnole Monferrato -Majoli- 0,75 Ltr., rot, trocken, DOC, € 9.99 (Kommentar)
  16. Artikel (250407): 2007 Puer Apuliae Nero di Troia, Castel del Monte 0,75 Ltr., Barrique, rot, trocken, DOC, € 27.21 (Kommentar)
  17. Artikel (260902): 2016 Catarratto - Grecanico L'Isola del Profumo 0,75 Ltr., weiß, trocken, IGT, € 4.95 (Kommentar)
  18. Artikel (265001): Prosecco frizzante (WOW) mit Bügel 0,75 Ltr., perlend, weiß, trocken, DOC, € 6.50 (Kommentar)
  19. Artikel (265005): Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene 0,75 Ltr., Spumante, extradry, DOCG, € 8.99 (Kommentar)
  20. Artikel (330213): Angulus Frizzante 0,75 Ltr., Deutscher Perlwein, weiß, trocken, € 7.95 (Kommentar)
  21. Artikel (330219): 2015 Winkeler Hasensprung Riesling (Rheingau Flöte) 0,75 Ltr., weiß, trocken, QbA, € 12.80 (Kommentar)
  22. Artikel (420401): 2012 Dao Reserva Quinta da Garrida 0,75 Ltr., Holzfaß, rot, trocken, DO, € 8.50 (Kommentar)
  23. Artikel (440601): 2012 Torbreck Old Vines GSM , Barrique, rot, trocken, € 17.49 (Kommentar)
  24. Artikel (450801): 2016 Footprint Chardonnay 0,75 Ltr., weiß, trocken, € 6.45 (Kommentar)
  25. Artikel (465001): 2010 Changyu Cabernet d'Est 0,75 Ltr., rot, trocken, € 6.56 (Kommentar)
  26. Artikel (500124): Eau de Vie de Mirabelles -Coeur du Coeur- 0,7 Ltr., , € 26.30 (Kommentar)
  27. Artikel (500125): Eau de Vie de Mirabelles -Coeur du Coeur- 0,25 Ltr., , € 10.95 (Kommentar)
  28. Artikel (530101): Alois Vogl Pinot-Sekt brut -traditionelle Flaschengärung- 0,75 Ltr., Weißburgunder, weiß, handgerüttelt, € 8.95 (Kommentar)
  29. Artikel (530103): Angulus -Primus- Riesling Sekt Rheingau 0,75 Ltr., brut, handgerüttelt, b.A., € 14.95 (Kommentar)
  30. Erzeuger: Bouchard Pere et Fils, Beaune

    Nach seiner Gründung im Jahr 1731 in Volnay lässt sich das Haus Bouchard Père & Fils Anfang des 19. Jahrhunderts im Château de Beaune nieder, wo es noch heute ansässig ist. In den unterirdischen Gewölbegängen dieser beeindruckenden Festung aus dem 15. Jahrhundert finden die Crus des Hauses ideale natürliche Bedingungen, um ungestört reifen zu können… Genau wie der neben ihnen lagernde sagenhafte Schatz Tausender Weinflaschen aus dem 19. Jahrhundert.

    Bouchard Père & Fils hat sich im Laufe der Zeit zu einem Weingut der Extraklasse entwickelt, zu dem heute 130 Hektar Weinberge im Herzen der Côte d’Or gehören, von denen 12 Hektar als „Grand Cru“ und 74 als „Premier Cru“ klassifiziert sind. Diese Weinberge zeichnen sich durch bemerkenswerte Qualität und Vielfalt aus. Das Weingut umfasst beinahe einhundert verschiedene Weinbergslagen, darunter exklusive, prestigereiche Lagen wie Beaune Grèves Vigne de l’Enfant Jésus oder Chevalier-Montrachet La Cabotte.

    Die Mitarbeiter von Bouchard Père & Fils setzen all ihre Kräfte ein, damit die Vorgaben und strengen Richtlinien des Hauses für jeden Prozess des Weinausbaus mit strengster Genauigkeit angewandt werden. Mit Rücksicht auf Tradition, jedoch ohne Wehmut gegenüber der Vergangenheit hat das Haus Bouchard Père & Fils im Jahr 2005 ein ganz besonderes Instrument der Weinbereitung errichtet: den Weinkeller Saint-Vincent. Dieser Keller bietet die idealen Voraussetzungen für den Ausbau großer, exzellenter Weine. (Erzeugerbeschreibung)

  31. Erzeuger: Domaine Villa Ponciago, Fleurie Die 214 historischen Parzellen der Domaine liegen in der Cru Fleurie.
    Kleine Erträge und optimale Reife durch einen für jede Parzelle maßgeschneiderten Ansatz:
    Rankgitter oder Gobelet-Ausbildung, Grassbewuchs, grüne Weinlese, usw.
    Für die Artenvielfalt 60 ha Wald und Wiesen, Kampf gegen die Erosion durch Grasbewuchs, Blumen in den Parzellen, Förderung der biologischen Produkten, also Weinbau, der die Natur achtet. Präzise Überwachung der Parzellen durch Ernte bei voller Reife Parzelle für Parzelle, Weinbereitung in kleinen Fässern.
    Im Keller Finesse und Eleganz im Ausdruck des Terroirs. Sorgfalt und Geduld: Handlese in kleine Behälter, sorgfältige, vorsichtige Entrappung, sanftes Hinunterdrücken des Tresterhuts, kalte Mazeration und Gärung.
    Subtile Reifung in Eichenfässern verleiht dem Wein seine seidige Textur und samtigen Charakter. (Erzeugerbeschreibung)
  32. Erzeuger: Domaine BOUDAU, Rivesaltes

    Das Weingut liegt im Roussillon und die 48 ha Anbaufläche um Rivesaltes sind auf zwei unterschiedliche Lagen verteilt:

    1. Le Clos: Die 23 Hektar Ton- und kalkhaltige auf felsigem Untergrund liegen auf den ersten Ausläufern der Corbières, am Eingang des Agly-Tals in den Gemeinden Salses und Espira de l'Agly.
    Die schroffen Hänge sind nach Südosten ausgerichtet und unterliegen dem vorherrschenden trockenen Nordwestwind, auch Tramontagne genannt.
    Die Rebsorten Grenache und Syrah bringen hier auf natürliche Weise nur sehr geringe Erträge hervor (15 bis 20 Hektoliter pro Hektar) und ergeben als Côtes du Roussillon und Côtes du Roussillon Villages ganz ausgezeichnete Cuvées.

    2. La Pinède: Die 25 Hektar auf der Hochebene von Baixas liegen ebenfalls auf einer ton- und kalkhaltigen Terrasse aus dem Quartär.
    Dieser Boden ist speziell für die 50 Jahre alte Grenache-Rebstöcke geeignet denn grobe Flusskiesel strahlen nachts die am Tage gespeicherte Wärme wieder ab. Die Rebsorte erreicht hier sehr hohe Öchlsegrade. Daneben gibt es eine 4 ha große mit Muscat Petit Grain bepflanzte Parzelle, die immer wieder die Reiferekorde überbietet. Sie wird stets zwischen dem 7. und 14 August gelesen und erzeugt einen trockenen Muskatwein mit fast 13 Vol.% Alkoholgehalt.

    (Erzeugerbeschreibung)
  33. Erzeuger: FATTOI, Montalcino St. Restituta Der Betrieb Capanna, im Besitz der Familie Fattoi, liegt bei der Kirche Santa Restituta, einer der meistgeschätzten Ländereien der Umgebung "ilcinese", mit Blick auf die Täler des Ombrone und des Orcia.
    Alle Weinstöcke werden nach traditionellem System - cordone speronato - gezogen.
    Von den gesamten 70 Ar Land, sind 7 für den Brunello bestimmt, ca. 50% für Olivenbäume und Getreide der Rest ist bewaldet. Wichtig ist die Zucht von Vieh, zu sehen sind Prachtsstücke von Kühen.
    Die Geschäftsleitung hat eine Familie übernommen, die alles mit viel Liebe und Enthusiasmus vom Weingarten bis zum Weinkeller kontrolliert.
    Die Weinproduktion beträgt in etwa 10000 Flaschen Brunello sowie zirka 17000 Flaschen Rosso im Jahr.
    Der Weinkeller hat eine Kapazität von 360 Hektoliter in Holzfässern und 600 Hektoliter in Chromstahlfässern.
    Ebenso wichtig sind die Nebenprodukte des Betriebes Capanna und zwar der Grappa di Brunello und das Olivenöl extravergine. (Erzeugerbeschreibung)
  34. Erzeuger: Azienda ZENATO, San Benedetto Das Weingut ZENATO liegt in San Benedetto di Lugana am Ufer des Gardasees in der Provinz von Verona. Hier ist ein guter Boden, reich an zweitausend Jahren Geschichte und Kultur, der seinen Wein schon in römischen Zeiten liebte.
    Nicht weit von den Ernte-Gemälden in der Villa des großen Catullo widmet Sergio Zenato sein ganzes Wissen und Erfahrung der Weinherstellung.
    Das oberste Ziel, das mit großer Leidenschaft verfolgt wird, ist immer bessere Qualität, sich selbst bei den Weinen jedes Mal zu übertreffen.
    Zusammen mit seinen beiden Kindern, Alberto, der für das Kaufmännische und Nadia, die für die Public Relation verantwortlich sind.
    Also ein echter Familienbetrieb, in dem die Dynamik unserer Tage mit der alten Kultur verbunden wird, stark und stolz wie schon die Benediktiner-Mönche am Ende des Ersten Jahrtausends, zwischen den sanften Moränen-Hügeln im Süden des Garda-Sees. (Erzeugerbeschreibung)
  35. Erzeuger: ANGULUS, Oestrich-Winkel, Johannisberg Nach fast 15 Jahren Erfahrung mit eigener Weinproduktion im Ausland haben wir uns 1996 entschlossen, Weinberge im besten deutschen Weingebiet, dem Rheingau, zu kaufen und das WEINGUT ANGULUS zu gründen. Die Weine sind leider nur sehr begrenzt verfügbar ! (Erzeugerbeschreibung)
  36. Erzeuger: Bodegas SANTO CRISTO, Ainzón Die in Aragón gelegene Weinregion Campo de Borja ist eines der ältesten Anbaugebiete Europas. Fast zwei Jahrtausende im Dornröschenschlaf, und jetzt plötzlich ein lautes Erwachen.
    Zwei oder drei Kellereien sind es erst, die qualitativ konkurrenzfähige Weine zu allerdings unglaublich günstigen Preisen produzieren.
    Die Bodegas Vina Ainzon ist einer der ersten Top-Produzenten dieser Region, in Spanien schon mehrfach durch außerordentlich gute, sehr saftige, meist auf der Basis von Garnacha hergestellten Weinen positiv aufgefallen.
    Unglaublich viel Wein für's Geld, und seit Jahren die wichtigste Säule unseres Spanien Sortiments. (Erzeugerbeschreibung)
  37. Erzeuger: Bodegas Olivares, Jumilla Bodegas Olivares ist ein Familienunternehmen mit 275 Hektar Weinberge. Das Weingut wurde im Jahre 1930 gegründet, aber erst im Jahr 2002 hat die Familie begonnen ihren eigenen Wein in Flaschen zu füllen und sich auf die Produktion von Qualitätsweinen zu konzentrieren.
    Die Weinberge liegen in der kühlsten Subzone (im Norden) von Jumilla auf einer Höhe von 825 Meter. In dieser Höhe gibt es heiße Tage und kühle Nächte, was perfekt ist für langsame Reifung und es ermöglicht, eine tiefe Konzentration, frische Frucht und gute Säure zu haben . Die wichtigste Sorte ist Monastrell aus wurzelechten alten Weinbergen mit einem Durchschnittsalter von 40 Jahren, zusammen mit Tempranillo, Syrah und Merlot.
    Nach 4 Jahren ist die Bodegas Olivares berühmt für ihre schönen Qualitätsweine mit einem günstigen Preis-Qualitätsverhältnis! In den letzten Jahren wurden die Weine ein paar Mal von Robert Parker verkostet mit Noten bis zu 90 Punkte und mehr. (Erzeugerbeschreibung)
  38. Erzeuger: Pages - Domaine DE SATHENAY, Burgund Die Domaine de Satheny, ein über 150 Jahre alter Familienbetrieb im Herzen Burgunds. Der für seine Top-Weine bekannte Ort Gevrey-Chambertin ist auch die Heimat der Fruchtplantagen des Hauses. Diese klassischen Liköre bestechen durch klare Frucht und unglaubliche Aromatik. Pur, auf Eis oder mit Prosecco oder Weißwein immer ein Genuss!
    Besonders mit unserem Angulus -9er- einfach lecker! (Erzeugerbeschreibung)
ø Datenschutzerklärung
Copyright © 2000 - 2018 weine-per-mausklick.de GmbH
Impressum
Sitz der Gesellschaft: Am Hohenrand 4, 82335 Berg,
Tel 08171 - 42 68 737 (nicht immer besetzt)
Fax 08171 - 42 68 738
Geschäftsführer: Karl Heinz Krawczyk und Werner Saumweber
Registergericht München HRB 131001
StNr. 161/197/73613 Finanzamt Starnberg
Sie wollen uns schreiben?
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung
Impressum ausblenden
Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

weine-per-mausklick.de GmbH
Am Hohenrand 4
82335 Berg

Vertreten durch:

Karl Heinz Krawczyk
Werner Saumweber

Kontakt:
Telefon:08171 - 42 68 737 (nicht immer besetzt)
E-Mail:info at weine-per-mausklick.de
Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Registergericht München
Registernummer: HRB 131001

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Werner Saumweber
Adolf-Baeyer-Damm 28
81735 München

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

 

Mousework by Frank Nietsch
  swimming pool
Unsere Ferienwohnungen in Bordeaux
PreisRoboter.de - Produktsucher und Preisvergleicher ...
Preis.de - Ihr Preisvergleich Das europäische Wein-Netzwerk wein preisvergleich bild
Glossar
_a_ _ä_ _b_ _c_ _d_ _e_
_f_ _g_ _h_ _i_ _j_ _k_
_l_ _m_ _n_ _o_ _ö_ _p_
_q_ _r_ _s_ _t_ _u_ _v_
_w_ _x_ _y_ _z_